Fresh off the boat

Ich bin wieder im Lande. Namibia, du hast mich wieder! Das Aklimatisieren hat diesmal nicht wirklich viel Zeit in Anspruch genommen. Das lag aber weniger daran, dass ich jetzt ein Vollprofi bin, sondern vielmehr daran, dass ich einfach keine Zeit dafür hatte. Stattdessen hab ich fleißig Windeln gewechselt, schon das ein oder andere Business- und…Weiterlesen Fresh off the boat

Doppelmoral für 1,65€ – oder: Fleisch wächst nicht im Supermarkt

Wer Namibia bereist, der wird ziemlich schnell feststellen, dass es zwar nicht unmöglich ist hier als Vegetarier oder sogar Veganer zu überleben, aber es nicht sonderlich viel Spaß bereitet. In vielen Restaurants findet man die vegetarischen Gerichte auf der Karte in den Kategorien Seafood und Desserts. Ein typisch namibischer Gaumen versteht auch oft einfach die…Weiterlesen Doppelmoral für 1,65€ – oder: Fleisch wächst nicht im Supermarkt