Baby On Bord

Jetzt sind wir schon etwas länger als drei Monate in Namibia und im November geht's schon wieder kurz zurück nach Deutschland. Diesmal leider ohne den Daddy, denn der hat seinen Jahresurlaub für Juni's Geburt komplett aufgebraucht. Über die Privilegien und Fallstricke der Elternzeit in Deutschland werde ich mich ein anderes Mal äußern. Nur soviel: In…Weiterlesen Baby On Bord

Über den Wolken…

...lässt es sich von Deutschland in weniger als 10 Stunden nach Namibia reisen. Wenn man - so wie ich es bevorzuge - einen Direktflug von Frankfurt nimmt. Inzwischen sammel ich sogar Meilen bei Air Namibia. Fancy, oder? Der Flieger schwingt sich pünktlich mit der untergehenden Sonne auf der Nordhalbkugel in die Lüfte und am nächsten…Weiterlesen Über den Wolken…